nix
Eine Leitung ist kein Schwingkreis, weil die Leitung eine Ausdehnung in einer Achse besitzt. Die Schwingkreisformel ist deshalb auch nicht anwendbar. Es fehlt das "π" (= 3,1416...) in der Formel! siehe unten. Nehmen wir eine Zweidrahtleitung und betrachten einen sehr kurzen Leitungsabschnitt. Wenn beide Drähte der Leitung einen betragsgleichen, aber entgegen gesetzten Strom führen und die beiden Leiter einen Abstand haben, der sehr gering zur Wellenlänge ist, dann strahlen sie nicht. Durch den endlichen Abstand beider Leiter jedoch ist eine Abstrahlung, wenn auch eine sehr geringe, feststellbar.
Längenfrequenz fL (aus L und C):
nix